Lesetipp – Attack on Titan

Heute möchte ich keinem Spiel ein paar Zeilen widmen, sondern einer Mangaserie die ich gerade lese: „Attack on Titan“.

DSC_1039

Die Geschichte spielt in einer mittelalterlichen Welt in der die Menschheit an den Rand der Vernichtung gedrängt wurde. Vor über 100 Jahren betraten Titanen die Welt und begannen scheinbar ohne Grund Menschen zu fressen. Andere Lebewesen bleiben von ihnen verschont. Aufgrund ihrer Größe (bis zu 15m) und einer unglaublichen Regenerationskraft gelang es den Menschen nicht, die Invasion zurückzudrängen und die Titanen zu besiegen.

Aufgrund dessen zog sich die Menschheit hinter drei riesige Mauern zurück, die jeweils 50 Meter hoch und mehrere Meter dick sind. Auf ihrem so geschützten Gebiet lebte die Menschheit die nächsten Hundert Jahre zwar gefangen aber dafür in Frieden.

Bis eines Tages ein kolossaler Titan auftauchte, der selbst die hohen Mauern dieser Bastion überragte und den Titanen Eintritt in die Feste verschaffte.

Der Überlebenskampf begann von neuem!

Der Manga ist recht bemerkenswert, da er erstens teilweise ziemlich brutal ist (abgebissene Körperteile etc) und zweitens eine sehr interessante Hintergrundgeschichte hat. Gezeichnet ist er auch sehr gut, nur die Actionszenen sind teils arg mit Speedlines und Bewegung überfrachtet. Dennoch ein sehr empfehlenswerter Manga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.