Das Schwarze Auge 5 – Aventurischer Almanach angeschaut

Nachdem im Netz nun schon viele Beiträge zu Ulisses‘ neuestem Werk, dem aventurischen Almanach, erschienen sind, möchte ich nun auch meinen Senf dazu geben. Eines vorweg: ich habe den Band noch nicht durchgelesen. Vielmehr bin ich ein wenig über die Seiten gesurft und habe mich interessierende Artikel gelesen. Dieser Beitrag stellt also lediglich einen ersten Eindruck dar. Dieser, so viel sei schon vorab verraten, ist jedoch blendend.

Das 264 Seiten starke Werk aus Ulisses‘ Schreibstuben kommt vollfarbig daher und macht mit dem Cover einen ansprechenden Eindruck. Zwei Lesebändchen runden den Gesamteindruck ab.

Cover

Besonders gut haben mir im Vergleich zu Publikationen aus DSA 4 die vollfarbigen Illustrationen gefallen. Der Grafikstil ist nicht zu ausgefallen und passt sehr gut zum Setting des Schwarzen Auges.

Illustrationen 03 Illustrationen 02 Illustrationen 01

Der Almanach ist meiner Meinung nach sehr gut strukturiert um sich der Welt des Schwarzen Auges – speziell dem Kontinent Aventurien – zu nähern. So wird mit einer allgemeinen Spielweltbeschreibung begonnen und grob die einzelnen Regionen Aventuriens beschrieben. Sehr schön gemacht ist für diesen Zweck auch eine Landkarte, die die einzelnen Regionen nebst entsprechender Seitenzahl der Beschreibung  darstellt.

Aventurien politisch

Im weiteren Verlauf des Textes wird die Spielwelt immer differenzierter dargestellt. Nach einer Beschreibung der einzelnen Völker die Aventurien besiedeln, werden die einzelnen Machtblöcke, Königreiche und Einflussgebiete näher dargestellt. Abgerundet wird die Beschreibung der Reiche durch eine Auflistung der wichtigsten Städte. Diese hat mir sehr gut gefallen, da kurz und knapp die wichtigsten Details über die jeweilige Stadt zu finden sind. Neben den schön illustrierten Stadtwappen sind sehr gelungene Ingametexte abgedruckt wie sie Reisenden typisch über die Lippen kommen könnten um die jeweilige Stadt zu beschreiben.

Stadtbeschreibung 03 Fasar Stadtbeschreibung 02 Gareth Stadtbeschreibung 01 Thorwal Trallop

Allgemein muss ich sagen, dass die verwendeten Ingametexte extrem unterhaltsam sind und das Geschriebene gut auflockern. Mitunter sind die Texte eher witziger Natur, an anderen Stellen wieder ziemlich informativ.

Ingametexte 02 Ingametexte 01

 

 

 

 

Der Almanach widmet sich darauffolgend den Eigenheiten Aventuriens wie Sprachen, Freizeit, Lehnswesen, Schriften, Artefakten, Krankheiten und ja, sogar den Steuern und Abgaben 😉

Weltbeschreibung 02 Krankheiten

Dem Zwölfgötterglauben, wahrscheinlich der am weitesten verbreitete Glauben Aventuriens werden einige Seiten gewidmet aber auch die Götter und Halbgötter anderer Völker kommen nicht zu kurz und finden ihre Erwähnung.

Götter 01 Götter 02

 

 

 

 

In einer Weltbeschreibung dürfen natürlich nicht die Beschreibung von Flora und Fauna fehlen. Da Aventurien eine fantastische Welt ist wird sowohl den normalen Tieren als auch den typischen exotischen Kreaturen Raum für eine Beschreibung eingeräumt.

Weltbeschreibung 03 Pflanzen Weltbeschreibung 01 Tierwelt

 

 

 

 

Besonders genial finde ich die Beschreibung des Tatzelwurmes. Ihm wird als exotischer, nur in Aventurien vorkommender Kreatur gleich auf zwei Seiten Platz eingeräumt. Diese sind gut gefüllt mit den üblichen Beschreibungen und Werten des Tatzelwurmes, einer stimmigen Illustration und einer Liste all dessen, was ein Abenteurer nach langem, erfolgreichen Kampf gegen dieses Ungeheuer in diesem finden kann. Eine schöne Hommage an alle lootgeilen Abenteurer da draußen 🙂

Tatzelwurm 01 Tatzelwurm 03

Tatzelwurm 02

Natürlich dürfen in einer Weltbeschreibung nicht die Personen fehlen, die jedem Abenteurer ein Begriff sind. So werden auch die großen Persönlichkeiten dieser Zeit kurz, und teilweise sehr witzig beschrieben. Unter jeder Person findes sich des „Volkes Stimme“, eine kurze Ingameaussage, die die beschriebene Person einmal in gutes und einmal in schlechtes Licht rückt.

Persönlichkeiten 02 Persönlichkeiten 01 Ingametexte 01

Dem Ganzen schließt sich die Abteilung Mysteria & Arcana an, der Abteilung für den Meister der Runde. In dieser Rubrik wird auch ein schöner Abstecher in den neuen Metaplot gemacht und aktuelle Ereignisse wie der Sternenfall und die Geschehnisse um Arivor thematisiert.

Neuer Metaplot 03 Sternenfall Neuer Metaplot 02 Schwarze Augen Neuer Metaplot 01 ArivorFehlen nur noch die Werte für die wahrscheinlich am häufigsten vorkommenden NPCs: Räuber, Bürger und Gardisten. Auch hier wieder sehr schöne und stimmungsvolle Bilder.

NPC 03 Bürgerin NPC 02 Räuber NPC 01 Gardist

Sehr witzig finde ich innerhalb der Weltbeschreibung die Erwähnung des Aventurischen Botens als inneraventurische Gazette. Dazu ein dezenter Hinweis, dass man diesen auch außerhalb der derischen Sphären abonnieren kann 😉

Aventurischer Bote

Alles in allem kann ich diesem Machwerk nur eine sehr gute Note ausstellen. Wenn der Relaunch von DSA so weiter geht, mache ich mir absolut keine Sorgen um die Zukunft dieses tollen Hobbys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.